Tagged with Fahrzeug

OBK Kupplungstest

OBK Kupplungstest

Hallo, ich hatte ja schon hier berichtet, dass wir in der FRMEO Localbahngruppe gerne auf die OBK Kupplung umstellen wollen. Dazu haben wir insgesamt 13 Fahrzeuge mit dieser Kupplung ausgerüstet und beim letzten Localbahn Treffen dann den Zug einmal durch das ganze Arrangement fahren lassen. Hier das Video dazu: Im Einsatz waren 8 Wagen mit … Weiterlesen

Umbau Liliput Güterwagen Villach Teil 1

Umbau Liliput Güterwagen Villach Teil 1

Guten Abend, ich hatte hier noch einige alte Liliput Güterwagen Villach, eigentlich ein tolles Modell, für das Alter – bereits mit Federpuffer ausgestattet. Nachdem wir bei der Localbahn Gruppe im FREMO gerade einen Versuch mit feineren Kupplungen starten habe ich mir 3 Villach als Testobjekte herausgesucht. . Für den Umbau habe ich folgendes verwendet: OBK-Kupplung … Weiterlesen

Motor und Abziehwerkzeug gesucht

Guten Abend, leider haben meine beiden kleinen Dingler Postloks, die ich für den Verschub in St. Pölten einsetzte, beim letzten Treffen den Betrieb eingestellt. Bei einer war es eine Drahtverbindung und konnte leicht wieder in Betrieb genommen werden, die Andere hat leider einen Motorschaden. Jetzt suche ich einen passenden Motor und ein Abziehwerkzeug. Kennt jemand … Weiterlesen

H2 2275 und 2278

Guten Abend,   2 neue Triebwagen H2 2275 und 2278 sind auf Basis von K Modellen entstanden. Inneneinrichtung, Beschriftung, Dachumbau sowie auch bei den anderen Modellen.       Habe auch eine Tür geöffnet. Die neue Türe ist aus 0,3 mm Kupferblech entstanden.       Nach dem Umbau bei Gräft & Stift wurden diese … Weiterlesen

Wiener Straßenbahn Type K 2414

Wiener Straßenbahn Type K 2414   Der K 2414 ehemals 2504 gebaut von der Wagonfabrik Nesselsdorf zwischen 1912 und 1915. Umgebaut 1951. Umzeichnung 1968 in SH.   Das Modell stellt den Wagen um 1963 dar, wie er zum Beispiel  neue H2 Wagen von Rodaun abgeholt hat. (Siehe dazu im Buch Bahn im Bild Nummer 39 … Weiterlesen

Meine erste Straßenbahn E 4458

Endlich fertig, aus einem einfachem Modell der Wiener Linien.   Folgende Änderungen wurden durchgeführt:   Einbau Antriebssatz von HallingÄnderung der Fahrgestellblenden (Tausch der Halling auf die Originalsätze)Einbau Decoder (im Dach)Einbau BeleuchtungEinbau FrontlichtInnen Braun gestrichenEigene Fenster (low Cost Variante) eingebaut (eingeklebt)Liniensignal mit weißen Scheiben (0,3 mm Kunststoff) versehenSedlaceck Kupplung eingebautFahrzeug mit Blei beschwert (Verbesserung der Fahreigenschaften) … Weiterlesen