Filed under Bahnhof Rodaun im Modell

Bahnhof Rodaun: Baubericht 6

Guten Abend   kurze Zusammenfassung nach einem langen Wochenende:   Fahrleitungsmasten gesetzt (48 Stück) Grundplatten für die Gebäude aus 4mm Speerholz gesetzt Gelände roh mit XPS Platten geformt Geländestrukrur gespachtelt.   Hier noch 2 Bilder:        

Bahnhof Rodaun: Baubericht 5 Technische Abnahme

Guten Abend,   Lange war es ruhig, aber nun kann ich Euch berichten das der Bahnhof technisch (Gleis, Weichen, Antriebe, Signale, Verkabelung und Stellpult) fertig  ist und heute intensive Probefahrten vor allem auf den Straßenbahnselbstbaugleisen positiv abgeschlossen werden konnten. Aber der Reihe nach:   Weichenantriebe wurden von Hoffmann ( http://www.hoffmann-antrieb.de/  )eingebaut und analog angeschlossen.   … Weiterlesen

Bahnhof Rodaun: Baubericht 4 Test Rillenschienen

Guten Abend, am Wochenende habe ich das erste Teilstück vom Straßenbahn Gleis verlängert (Videos gibt es weiter unten), sodass ein ausführlicher Test möglich war. Getestet habe ich mit den folgenden Antrieben:   Halling C1 Antrieb mit NEM Räder (Achsabstand im Drehgestell 21mm Drehgestellabstand 65 mm (abgeändert vom Original 69mm, da eigentlich Antrieb für Wiener Z) … Weiterlesen

Frage zum Stellpult

Guten Abend,   nach dem ich gerade einwenig Pause vom Gleislegen machen, überlege ich gerade das Layout des Stellpults. Würdet Ihr das Layout eher dem Gleisplan folgend machen oder  eine vereinfachte schematische Darstellung? Hier mal die 2 Skizzen wie ich das meine.         Welches würdet Ihr nehmen bzw. bei welchem würdet  Ihr … Weiterlesen

Bahnhof Rodaun: Baubericht 3

Guten Abend, kurzes Update der letzten Tage. Alle Vollbahngleise sind verlegt an den Modulenden auf Messingschrauben gelötet und für die Weichenantrieb die entsprechenden Langlöcher gebohrt.     Nun geht es an die Rillenschienen für die Straßenbahn. Dazu wurden die entsprechen Teile von den Ätzteilen abgeschnitten und entsprechend der Vorlage angepasst. (Die Rillenschienen sind das Easy Street … Weiterlesen

Bahnhof Rodaun: Baubericht 2

Hallo, nachdem es einige Zeit ruhig war (musste erst den Dachboden ausbauen) sind die Module nun im Dachboden aufgestellt, und der Gleisbau hat bekommen.   Ausgehend von der Kreuzung (diese ist von Weller, als Bausatz, der einfach zum zusammenbauen war) erfolgt die Verlegung der Gleise.   Update folgt.

Bahnhof Rodaun im Modell Die Planung

Lange habe ich nach einem Vorbild gesucht um sowohl Modellbahn als auch Modellstraßenbahn in einem Modulbahnhof nach Fremo Norm zu bauen. Mit dem Bahnhof Rodaun glaube ich das zu gefunden zu haben.   Einwenig zum Vorbild:    Der Bahnhof Rodaun ist Teil der Kaltenleutgebener Bahn, gebaut 1883, als Nebenlinie der Südbahn von Wien Liesing nach … Weiterlesen