Filed under Bahnhof Rodaun im Modell

Neue Blog Adresse

Hallo, ich haben den Blog auf eine neue Adresse umgezogen daher bekommst Du ein letztes Mal hier eine Nachricht direkt von WordPress.com. Bitte gehe auf h0live.at dort kannst Du Dich zum neuen Newsletter anmelden. Sorry für die Mühe, ich hoffe ich kann Dich auf der neuen Seite und beim neuen Newsletter wieder begrüßen! Danke Manfred von … Weiterlesen

Rodaun DCC Umbau

Rodaun DCC Umbau

Guten Abend, nachdem bei den letzten Treffen immer mehr Straßenbahnmodule an Rodaun angeschlossen waren (Siehe hier), ist es notwendig die Straßenbahn mit einer eigenen Zentrale (Sprich eigenes DCC und eigene Booster) zu betreiben bzw zumindest die Möglichkeit zu haben. Dazu gilt es in Rodaun die Straßenbahngleise von der Vollbahn zu treffen. Mal sehen ob ich … Weiterlesen

Nahbedienung Rodaun

Nahbedienung Rodaun

Guten Abend! Rodaun hat im Sommer endlich die Weichenstellung vor Ort (Nahbedienung) für die 4 Straßenbahnweichen erhalten. Bisher wurden dies vom Stellpult in Rodaun gestellt.Die technische Umsetzung war schon vorgesehen ebenso die Vertiefung auf der Modulseite. Nun können die Straßenbahnfahrer sich selbst die Weichen stellen. Beim FREMO Treffen in Mammendorf hat sich das schon sehr … Weiterlesen

Boosterkiste für Bierbaum und Rodaun

Boosterkiste für Bierbaum und Rodaun

Guten Morgen, bisher hatte ich die Booster und die Trafos extra dabei. Das hat bedeutet:  Sachen ausräumen, aufbauen, anschließen, am Ende des Treffen das ganze wieder retour. Damit soll jetzt Schluss sein. 2 Eurokisten (die Kleinen 30×40) bilden den Rahmen in denen die Trafos und Booster  und die Kabel montiert sind. Damit nur mehr beim … Weiterlesen

Neue Modulbeine für Rodaun

Guten Abend, bei jedem Treffen das Gleiche. Transporterbretter abschrauben, Modulbeine anschrauben – Nach dem Treffen –  Modulbeine abschrauben – Transportbretter anschrauben. In Summe sicher 30 Minuten pro Modul. Das soll nun vorbei sein. Das erste Modul hat Klappbeine bekommen, die gleichzeitig als Befestigung im Hänger dienen. Die Beine selbst sind die Profile die bei diversen … Weiterlesen

Rodaun 1.1 Ein Haus und ein Garten

Hallo, eine Stadtvilla und der Kleingarten haben noch gefehlt. Das Haus ist aus 2 Kibribausätzen entstanden. Hier das Haus noch im Rohbau: Und hier auf dem Modul lackiert gealtert mit Pulverfarben und natürlich mit Fenster: Daneben entstand noch ein kleiner Hinterhofgarten aus gelaserten Bretterzäunen, mit diversem Gemüse sowie Obstbäume und Sträucher. Ich hoffe das nächste … Weiterlesen

Rodaun 1.1 – 42 Bäume Fertig !

Mahlzeit, sagte ich das 42 Bäume Mühe machen ? Stimmt nicht! – Sie machen viel Mühe aber jetzt sind Sie fertig: Das Laub wurde bei den großen Bäumen mit Foliage Naturex superfein von Polák, wie schon geschrieben gemacht. Dazu scheide ich es in kleine Stücke ca. in der Länge der Äste. Diese Stücke werden dann … Weiterlesen

Rodaun 1.1 – Mole Weichenantriebe eingetroffen

Heute sind endlich die neuen Weichenantriebe Mole von http://www.proto87 eingetroffen. 2 Antriebe hatte ich schon letztes Jahr getestet und eingesetzt. Ich habe nun Euro 12,48 (davon 3,22 Zoll, EUst und Transportkosten) gezahlt. Ich denke ein wirklich günstiger Preis für einen leisen kleinen Motorantrieb. Hier Fotos: Update folgt ..

Rodaun 1.1 – 42 Bäume Update

Guten Abend, der erste Baum ist fertig. Die Blätter bzw. feine Äste wurden mit Foliage Naturex superfein von Polák gemacht. In diesem Falle Eichengrün, das mit Holzleim aufgebracht worden ist. Hier Fotos von den einzelnen Seiten: Hier noch eine Detailaufnahme von der Baumkrone:

Rodaun 1.1 Telegraphenmasten

Guten Morgen, Gestern sind die Masten für Rodaun entstanden. Hier vorab ein kleiner Überblick: Die Masten selber sind aus Schaschlikspieß​e entstanden die Ausleger sind von FERROTRAIN und von Kotol. Die Masten wurden abgelängt und dann gebeizt, die Ausleger schwarz lackiert. Hier noch einige Detailaufnahmen:

Rodaun 1.1 Start

Guten Morgen, der Bahnhof Rodaun hatte nach seiner Fertigstellung im Herbst 2010 einige Einsätze bei FREMO Treffen. Nun gilt es die Betriebssicherheit zu verbessern und den Bahnhof um einige Details zu ergänzen. Zum Thema Betriebssicherheit / Technik: Die Weichenantriebe von Hofmann haben leider nicht überzeugt. (Probleme beim Schalter für die Herzstückpolarisierung) Sie werden durch Mole … Weiterlesen

Bahnhof Rodaun: Baubericht 11

Update von 5.11 Anbei noch 3 Fotos diesmal mit Hintergrund: Hallo. Nachdem die Gebäude Ihre Plätze bekommen haben und auch noch einige neue Details entstanden sind anbei neue Fotos aus Rodaun: Stellwerk: 656er vor dem Güterschuppen: Der Portalkran (Selbstbau aus Messingprofilen) Das Bahnhofsgebäude: Straßenbahnstation Hochstraße:

Bahnhof Rodaun: Baubericht 10

Guten Abend, endlich ist das EG fertig. Hier gleich ein Detailfoto: Aber schön der Reihe nach: Hier nochmals der „Rohbau“ die Bodenplatte ist abnehmbar damit ich später das Gebäude vom Modul abnehmen kann. Die Bodenplatte ist mit 4 Stiften und 8 Magneten fixiert. Die Ziegel sind von Noch die Strukturfolie, danach wurden die Balkenaufgeklebt. Die … Weiterlesen

Bahnhof Rodaun: Baubericht 9

Guten Abend, wie angekündigt geht es nun an die Ausgestaltung. Die Gebäude habe ich auf Basis von Zeichnungen vom Staatsarchiv und von Fotos gezeichnet und dann aus Sperrholz und Graukarton lasern lassen. Die ersten beiden Gebäude sind heute fertig geworden. Der Güterschuppen und ein kleines WC.       Nun geht es an das Empfangsgebäude. … Weiterlesen

Bahnhof Rodaun: Baubericht 8

Hallo,   nachdem der Bahnhof nun beim Fremo Treffen in Bad Vöslau seine Premiere feiert. Hier einige Fotos mit Fahrzeugen:     Der Planzug muss einen Güterzug der ÖBB mit einer 2067 abwarten.     Hier der nochmals im Detail Triebwagen K 2425 und Beiwagen 3912.         Der Triebwagen im Detail.   … Weiterlesen

Bahnhof Rodaun: Baubericht 8

Hallo,   nachdem ich einiges an Fahrzeugen in letzter Zeit gemacht habe (damit diese beim nächsten Fremo Treffen einsatzbereit sind – Bilder kommen später) war es Zeit beim Bahnhof weiter zu machen. Die Straßenbahn hatte diese Signale für die Sicherung mit der Kreuzung der Bahn.     Die Signale für die Straßenbahn sind leider käuflich … Weiterlesen

Bahnhof Rodaun: Baubericht 7

Guten Abend, Die Gleise sind geschottert im Bereich der Straßenbahn teilweiße gepflastert  und gesandet.    Straßen sind gegipst, die freien Flächen mit Sand und Erde versehen das Gras ist gewachsen und einige Bäume sind gepflanzt.   Hier einige Bilder:           Jetzt wird gereinigt und dann ausgiebig getestet bzw. gespielt und dann geht … Weiterlesen