Neue Modulbeine für Rodaun


Guten Abend,

bei jedem Treffen das Gleiche. Transporterbretter abschrauben, Modulbeine anschrauben – Nach dem Treffen –  Modulbeine abschrauben – Transportbretter anschrauben. In Summe sicher 30 Minuten pro Modul.

Das soll nun vorbei sein. Das erste Modul hat Klappbeine bekommen, die gleichzeitig als Befestigung im Hänger dienen. Die Beine selbst sind die Profile die bei diversen Regalsysteme als  Befestigung an der Wand dienen. Hier ein paar Fotos:

Hier gibt es noch ein kleines Video, das zeigt das es nicht mal eine Minute dauert bis das Modul steht:

3 thoughts on “Neue Modulbeine für Rodaun

  1. Pingback: Bahnhof Bierbaum Baubericht 2 / Signal- und Weichenplan | Willkommen bei „h0LIVEAT“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s