Straßenbahnmodul „Freunde der Wiener Straßenbahn“


Hallo,

 

mein neues Straßenbahnmodul ist im Entstehen. Das Modul ist rund um das Jahr 1960 angesiedelt und stellt ein kleines Museum der Freunde der Wiener Straßenbahn dar. Diese haben das Gebäude von einer ehemaligen Remise oder Waggonfabrik übernommen.

 

Das Modul ist auf der einen Seite als Endschleife für andere Module gedacht aber kann auch als Minianlage verwendet werden.

 

Im Moment sind die Gleise verlegt. Die Gleise sind im Eigenbau aus Standardprofile und 1,5mm Messingprofile entstanden. Hier das Modul im Überblick, das auch einen guten Blick auf den Gleisplan gibt.

 

 

 

Das Modul ist auch schon verkabelt. Die Weichen werden mit Stellstangen und Kippschalter gestellt. Über die Kippschalter werden auch die Herzstücke und Zungen polarisiert.

 

 

 

Hier noch weitere Fotos bereits mit den Gebäuden als Stellprobe. Als nächstes ist nun der Straßenbau angesagt.

 

 

 

 

 

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s